Heilpraktikerin Steffi May

Die Fußreflexzonentherapie beruht auf der Entdeckung und Entwicklung des Dr. Fitzgerald. Er teilte den Menschen gedanklich in 10 Längszonen auf und fand heraus, dass innerhalb eines jeweiligen Abschnittes alles miteinander verbunden ist.
Im Laufe der Zeit stellte man fest, dass die Füße besonders empfänglich für diese Therapie sind. Der gesamte Mensch wird reflektorisch auf den Fuß projiziert. Die rechte Körperhälfte ist am rechten Fuß zu finden und die linke dementsprechend am linken Fuß.

Pasted Graphic
So kann man den gesamten Menschen auch gut über den Fuß behandeln. Die Anwendungsbereiche der Reflexzonenmassage am Fuß sind breit gefächert.